Viktor Fast KFZ Sachverständiger
Sie hatten einen Unfall? Wir sind für Sie da: 0 22 61 - 5 08 99 44

Wertgutachten

In bestimmten Fällen ist es notwendig, den Wert eines Fahrzeuges ganz genau zu ermitteln.
 
Denn möchten Sie dieses gegen Unfall, Diebstahl oder Beschädigung versichern, sollten Sie die Gewissheit haben, dass dessen versicherte Summe auch dem tatsächlichen Marktwert entspricht und Sie im Schadensfall keine Einbußen hinnehmen müssen. Deshalb ist es wichtig, den Fahrzeugwert exakt zu dokumentieren.
 
Haben Sie an Ihrem Fahrzeug beispielsweise Veränderungen oder Umbauten vorgenommen und dadurch dessen Wert gesteigert, so sollte dies durch ein Wertgutachten festgestellt und bei der Versicherung hinterlegt werden, damit Sie im Versicherungsfall den vollen Ausgleich Ihrer Aufwendungen erhalten.
 
Ebenso wichtig ist die Dokumentation des genauen Fahrzeugwertes, wenn es darum geht, zivilrechtliche Ansprüche zu sichern. Diese Ansprüche ergeben sich aus jeglichen Eigentumsübertragungen eines Fahrzeuges oder beispielsweise im Erbschaftsfall. Ein rechtzeitig erstelltes Gutachten sorgt immer für größtmögliche Rechtssicherheit, wenn nachträglicher Ärger und Kosten vermieden werden sollen.
 
Deshalb ist die Erstellung eines genauen Wertgutachtens unbedingt empfehlenswert, wenn:

  • die genaue Versicherungssumme eines Fahrzeuges festgelegt werden soll
  • ein Fahrzeug durch Auf- oder Umbauten aufgewertet wurde
  • bei der Rückgabe von Leasingfahrzeugen (siehe auch Leasingrückläuferbewertung)
  • beim privaten oder geschäftlichen Kauf/Verkauf von Fahrzeugen (siehe auch Fahrzeugbewertung)
  • zur Vorlage bei Kreditinstituten, Leasinggebern oder Finanzämtern
  • zur Dokumentation und Sicherung zivilrechtlicher Ansprüche, also bei jeglichen Eigentumsübertragungen und insbesondere in Erbschaftsangelegenheiten 

Wir beurteilen Ihr Fahrzeug nach allen optischen und technischen Kriterien, um fachlich kompetent ein fundiertes und aussagekräftiges Wertgutachten zu erstellen. Neben entsprechend fundierter Sach- und Fachkenntnis verfügen wir hierzu auch über alle erforderlichen technischen Mittel und sind dabei immer „state of the art“, also auf dem letzten Stand der Technik.