Viktor Fast KFZ Sachverständiger
Sie hatten einen Unfall? Wir sind für Sie da: 0 22 61 - 5 08 99 44

Fragen & Tipps


VORGEHEN NACH EINEM UNFALL

  1. Sofern keine Verletzten zu beklagen sind und die Unfallstelle gesichert ist, sollten Sie sich darum kümmern, Beweise zu sichern. Hierzu erstellen Sie bestenfalls Fotoaufnahmen von der Unfallstelle mit Ihrem Smartphone.

  2. Daraufhin sollte die Polizei verständigt und der Polizeibericht sicher aufbewahrt werden.

  3. Sind Sie Zuhause angekommen und haben den ersten Schock verdaut, geht es an die Wahl des richtigen Kfz-Sachverständigen: Sind Sie der/die Geschädigte, haben Sie im Falle eines Haftpflichtschadens immer und ausnahmslos einen Anspruch auf eine freie Wahl eines Sachverständigen Ihres Vertrauens. Lassen Sie sich von der gegnerischen Versicherung nicht verunsichern und bestehen Sie auf Ihr Recht auf einen unabhängigen Sachverständigen, der in Ihrem Interesse handelt*. Die Kosten für die Gutachtenerstellung trägt im Haftpflichtschadenfall die gegnerische Versicherung.

  4. Kontaktieren Sie das Sachverständigenbüro Fast (0160-5538795), um von Ihrem Recht auf einen unabhängigen Sachverständigen Gebrauch zu machen. Wir handeln alleinig im Sinne unseres Auftraggebers, vertreten Sie sowohl in Ihren wirtschaftlichen als auch rechtlichen Interessen.

  5. Wir kommen zu Ihnen und dokumentieren vor Ort den durch den Unfall hervorgerufenen Schaden anhand von Fotoaufnahmen und weiterer technischer Hilfsmittel.

  6. In unseren Büroräumen findet daraufhin die Erstellung des Gutachtens anhand von Fotoaufnahmen, Messprotokollen, Niederschriften und Recherchen statt. Die Gutachtenerstellung geschieht mit dem bewährten System der Deutschen Automobil Treuhand (DAT).

  7. Wir übernehmen den Kontakt zu der gegnerischen Versicherung, sodass Sie keinerlei Anstrengungen unternehmen müssen. Sie erhalten ebenfalls ein Duplikat des Gutachtens.

  8. Sollten Sie es wünschen oder eine unklare Rechtslage es erforderlich machen, arbeiten wir mit dem Rechtsanwalt Ihres Vertrauens zusammen oder empfehlen Ihnen gerne die Rechtsanwaltskanzlei, mit welcher wir schon lange erfolgreich kooperieren.

 
*In dem Fall, dass die gegnerische Versicherung einfach einen eigenen Gutachter zur Schadenaufnahme entsandt hat, können Sie diesem widersprechen und dennoch auf Kosten der Versicherung ein unabhängiges Gutachten erstellen lassen.